Die Dalter setzt weiterhin auf Innovationen und die Differenzierung ihres Angebots, um den Bedürfnissen der Industrie und des Gaststättengewerbes zu entsprechen. Heute präsentiert der Konzern eine absolute Neuheit für Käsezuschnitte: Die neuen Streichhölzer, ein einmaliger Zuschnitt auf dem Markt, der entwickelt wurde, um beste Ergebnisse zu garantieren.

Die Besonderheit und die Einmaligkeit des neuen von der Dalter entwickelten Zuschnitts beruht auf seinem Food Design: Durch eine gute Stärke (3 x 6 mm) und den quadratischen Zuschnitt erhalten die Käsestäbchen eine einzigartige Beschaffenheit. Sie sind sehr angenehm zu beißen und auch sehr beständig beim Kochen, da sie ihre charakteristische dreidimensionale Form beibehalten.

„Die Dalter ist das erste und einzige Unternehmen des Sektors, das diesen neuen dreidimensionalen Zuschnitt für Käse vorstellt und das eine bisher nicht befriedigte Nachfrage im Bereich Food-Service und Lebensmittel erkannt hat“ – bekräftigt Elisa Flocco, Head of Marketing der Dalter – „Dies ist nur das neuste Ergebnis der Fähigkeit unseres Konzerns, sein Angebot weiter zu erneuern und zu diversifizieren, was seine höchste Ausdrucksform in den Variationen vorgeschlagener Zuschnitte und in der Fähigkeit gefunden hat, weitere neue und originelle Zuschnitte zu kreieren.“

Anders als die in flache und dünne Scheiben geschnittenen Käsesorten bleiben die innovativen Streichhölzer der DalterFood Group immer kompakt und bleiben beim Kochen fest, wobei sie ihre Beschaffenheit und ihr Volumen auch bei langer Verarbeitung und bei hohen Temperaturen beibehalten. Daher eigenen sie sich – abgesehen davon, dass sie sehr lecker sind – ideal als Zutat in Saucen oder Füllungen und für alle Zubereitungen, bei denen der Käse ganz, fest und sichtbar bleiben muss.

Dieser innovative von der Dalter angebotene Zuschnitt ist perfekt auf die Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie abgestimmt, insbesondere für jene Unternehmen, die Fertiggerichte herstellen, da er sich ideal als Topping für Pizzen und Lasagne, wie auch als Zutat für Salate, Fertigsuppen und Saucen und auch für Füllungen eignet. Die Streichhölzer aus Käse sind deshalb auch für den Bereich Food Service interessant, da sie schmackhaft und einfach zu verwenden sind, um Pizzen und verarbeitete Gerichte zu garnieren, aber auch, um Gemüsesalate abzurunden.

Die Angebotspalette der Streichhölzer der Dalter ist breit und darauf ausgerichtet, jedes Bedürfnis zu befriedigen. Das Unternehmen aus der Emilia bietet diesen Zuschnitt für den Parmigiano Reggiano in allen Reifegraden und für den gereiften italienischen Käse Spinoro in zwei verschiedenen Längen an (kurze Streichhölzer von 15 bis 30 mm und lange Streichhölzer von 25 bis 40 mm) und fünf Verpackungsarten: Tütchen, Beutelchen und runde Schalen nur für die kurze Version, Beutel und Schalen für die gesamte Produktpalette.

Mit der Lancierung des innovativen Streichholz-Zuschnitts hat die Dalter wieder einmal mit Taten ihr Engagement bei der Entwicklung von Innovationen auf dem Gebiet der Käsesorten bewiesen sowie ihre Fähigkeit, „maßgefertigte“ Lösungen für ihre Kunden aus aller Welt kreieren und liefern zu können.